fgi Talk

Um jederzeit innovativ und flexibel auf Kundenwünsche eingehen zu können, beschäftigt sich fgi kontinuierlich mit richtungsweisenden Beratungsthemen und -trends. In unserem Blog geben wir Ihnen in regelmäßigen Abständen Einblicke in unsere Arbeit.

360° Feedback in der Top-Etage

Von: Dr. Beate Heller

Es gibt kaum eine Führungskraft, die noch nicht an einem 360° Feedback teilgenommen hat – sei es als Feedbackgeber oder Feedbacknehmer. Das liegt wohl daran, dass dieses Instrument schon fast 100 Jahre alt und gewissermaßen als Vorläufer des heutigen Assessment Centers zu betrachten ist. Das 360° Tool ist heute immer noch en vogue als ein Instrument, welches nicht nur Selbst- und Fremdbild, sondern auch kulturprägende Dialoge fördert – und gerade deshalb hat es in den letzten Jahren auch Einzug in die Vorstandsetage gefunden.

Weiter lesen

App Unterstützung im Change Prozess

Von: Dr. Uwe Malinowski

Das größte Hindernis beim Transfer von Workshop- oder Trainingsergebnissen ist der Alltag mit seinen eingeschliffenen Routinen und der Überlast. Um dem entgegen zu wirken, wurde die App „Skill Hero“ entwickelt. Mit Ihrer Hilfe wird das Nachverfolgen von Transferzielen sowie das Netzwerken zwischen den Teilnehmern und dem Moderator unterstützt und somit dafür gesorgt, dass Vereinbarungen nachhaltiger verankert werden können.

Weiter lesen

Der etwas andere Team-Workshop

Von: Katrin Bässler-Vogel

Als ich von meiner morgendlichen Erkundungswanderung zurückkam, war nichts mehr von beschaulicher Bergruhe zu spüren: Autos waren vorgefahren und Menschen trugen Taschen, Klappkisten, Körbe, Kuchenformen und Pappkartons ins Haus. Ein Flipchart und sogar ein Grill samt Grillkohle waren auch dabei. Das siebenköpfige Führungsteam, vom Alter her bunt gemischt, mit dem ich zwei Tage auf dieser Berghütte verbringen wollte, war eingetroffen.

Weiter lesen

Teamwork at the Top

Von: Dr. Beate Heller

Neulich erhielt ich einen meiner Lieblingsanrufe: eine Kundin fragte, ob ich einen neu berufenen Geschäftsführer eines globalen Konzerns beratend begleiten könnte, der zwar für die Position vorgesehen und im Haus bekannt sei, nun aber doch schneller berufen wurde als zunächst geplant. „Ja, und außerdem wird er eine ganz neue Geschäftseinheit aufbauen, also ein neues Team zusammenstellen. Da ist es wahrscheinlich sinnvoll, wenn Sie da auch einen Blick drauf hätten, damit alle schnell in die Gänge kommen!”

Weiter lesen

The Agile Journey

Von: Dr. Peter Fischer

Zunehmender Wettbewerb, beschleunigte Innovationszyklen und sich auflösende Grenzen inner- und außerhalb von Organisationen: Es gibt derzeit kaum ein Unternehmen, dass nicht vor diesen Herausforderungen steht. Die Antwort darauf wird heute vielfach in der Transformation von einer „herkömmlichen“ hin zu einer „agilen“ Organisation gesucht. Wir befinden uns momentan auf unserer eigenen „Agile Journey“, um unsere Kunden bei einer solchen Transformation zu unterstützen.

Weiter lesen

Wie HR-Führungskräfte ihre Kunden von Morgen erleben

Von: Johannes Antz

Kunden werden bei der Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen heute stärker und frühzeitiger eingebunden als bisher. Diesen Blickwinkel „von außen nach innen“ nutzen zunehmend auch die HR-Organisationen großer Unternehmen auf dem Weg in eine agilere Zukunft. Wir haben Führungskräfte und Schauspieler in einem innovativen Setting zusammengebracht, um die Mitarbeiter von Morgen für sie erlebbar zu machen.

Weiter lesen

Leichter erfolgreich in den ersten 100 Tagen

Von: Rüdiger Schulz

Führungswechsel sind mittlerweile zwar normal geworden, doch ist es alles andere als selbstverständlich, erfolgreich durch die ersten 100 Tage zu kommen. Warum mich der Führungswechsel-Prozess noch immer fasziniert und wieso das neue digitale Tool Transition ein guter Wegbegleiter für jede Führungskraft bei Ihrem Start ist, lesen Sie hier!

Weiter lesen